< Dornbirner Ach
27.11.2019 09:31 Alter: 123 days

Waldbaden


In diesem Schuljahr sind wir, die S2-Klasse, einmal im Monat im Wald zum Waldbaden. Dabei springen wir nicht in einen Waldsee, sondern tauchen in die Atmosphäre des Waldes ein. Das Wort „Waldbaden“ kommt aus dem Japanischen und heißt dort „Shinrin Yoku“.

In den Einheiten des Waldbadens geht es, um das Wahrnehmen des Waldes mit allen Sinnen und das absichtslose Sein dort.

Es ist wissenschaftlich belegt, dass der Wald eine ausgleichende und beruhigende Wirkung, sowohl auf der körperlichen wie auf der geistigen Ebene hat. Alle Kinder lernen durch angenehme Emotionen und Erfahrungen im Wald, positiv und sensibel mit sich, anderen Menschen und der Umwelt umzugehen.

Weiter Fotos finden Sie in unserer Galerie