schulkalender

Jedes Jahr ist dieses Projekt sehr zeitaufwändig – intensiv, spannend, anstrengend und dadurch aber auch sehr erfolgreich!
Das Kalender-Team ist sehr viel in Dornbirn und Umgebung unterwegs, um neue Inserenten und großzügige Spender zu finden oder aber, um jahrelange, sozial eingestellte, großzügige und treue Kunden persönlich zu besuchen und zu einem neuerlichen Inserat zu überzeugen!
Obwohl die SchülerInnen des Teams  in dieser Kalender-Entstehungsphase sehr viel Selbstsicherheit gewinnen, realisieren sie sehr wohl, dass sich ohne diesen persönlichen Kontakt zu unseren Kunden, den enormen Aufwand und die Überzeugungskraft, niemals so ein  großer Erfolg einstellen würde.

Da dieses Projekt bedeutet, dass eine Gruppe einige Wochen lang sehr intensiv und vertraut miteinander arbeitet, sehen diese dem Abschluss des Kalender-Projekts auch mit einer gewissen Wehmut entgegen!

fürs Kalender-Team

Andy Jäck